Opferhilfe

Sollten Sie Opfer von Internetkriminalität sein (z.B. Identitätsdiebstahl, Abofallen, Kreditkartenmissbrauch usw.) und Hilfe benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Kontaktieren Sie uns mittels des unten stehenden Formulars. Ihre Angaben werden 100% vertraulich behandelt. Wir werden jeden einzelnen Fall prüfen und sehen, wie wir Ihnen am besten helfen können. Das kann von einfachen Ratschlägen über Hilfestellung bei der Kommunikation mit z.B. Firmen, bis hin zur Stellung eines Anwalts, Übernahme von Prozesskosten als auch direkte finanzielle Unterstützung sein.

Diese Hilfe gewähren wir allen Opfern von Cyberkriminalität. Über die Gewährung von Hilfeleistungen entscheidet ausschliesslich die Stiftung. Einen Rechtsanspruch auf bestimmte Hilfeleistungen besteht nicht.

internettäter

Opferanfrage

12 + 15 =